Geld verdienen als Affiliate

Man kann als Affiliate die Produkte anderer bewerben und dabei Geld verdienen. Aber jetzt lautet die Frage, wie man an die Vendoren bzw. Anbieter herankommt. Und wie erfolgt die Abrechnung, wenn man sich entschließt als Affiliate zu arbeiten. Ein guter Anbieter ist Shate-it.com. Bei der Anmeldung sucht man sich einfach die Produkte aus, die man bewerben will, generiert sich seinen Werbelink und platziert diesen auf seine Homepage. Andere Möglichkeiten Interessenten zu erreichen sind

  1. Newsletter an die eigene Liste
  2. Standalone-Newsletter, wo man die Liste eines großen Herstellers anschreiben darf.
  3. Youtube
  4. Blogbeiträge
  5. Pay per Click Werbung

Der Vorteil von dem Affiliate-Marketing ist, dass man kein eigenes Produkt benötigt und meistens eine Provision von 50% des Kaufpreises erhält. Aber, wenn Sie selber ein gutes Produkt haben können Sie es bei vielen Anbietern anbieten. Einige Anbieter sind

  1. Clickbank
  2. Share-it
  3. Zanox
  4. Tradetracker
  5. Belboon

Ich habe meine erste Auszahlung von Share-it bekommen und die Auszahlung ging vollautomatisch. Bei Clickbank beträgt die Provision meistens 50% oder sogar 75%. Probieren Sie es aus und viel Spaß beim online Geld verdienen als Affiliate.

Artur Jauk
 

Ein paar Infos:

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments