Liste mit 10 RSS-Verzeichnissen für mehr Besucher

rss verzeichnisse

RSS-Verzeichnisse eignen sich gut um ein paar Backlinks zusetzen. Aber RSS-Verzeichnisse sind eher dafür gedacht um die ersten Besucher zu bekommen.

Wenn du einen Blog hast, kannst du deinen RSS-Feed in so ein Verzeichnis eintragen. Die RSS-Verzeichnisse haben viele Besucher. Und, wenn jemand nach einem Blog in einer bestimmten Nische sucht, findet er vielleicht dich. So kannst du passgenaue Besucher bekommen. Es sind zwar nicht viele, aber dafür kannst du ein paar Besucher bekommen und ein paar Backlinks setzen.

Hier findest du 10 gute RSS-Verzeichnisse, die ich nutze. Dort trägst du deinen Blogfeed ein. Den findest du immer so: http://arturjauk.com/feed

Hier sind die 10 Verzeichnisse:

Wie gesagt: Der Sinn hinter den Eintragungen in die Verzeichnisse ist, dass du Besucher bekommst. Backlinks sind hier eher nebensächlich, da nicht alle einen dofollow-Backlink setzen.

Melde dich also bei einigen RSS-Verzeichnissen an und du bekommst einige Backlinks und Besucher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*