Affiliate Marketing Allgemein Reviews

Das perfekte Laptopbusiness – Test

das-perfekte-laptopbusiness-bild

Als Kunde des VIP-Affiliateclubs sind die Lektionen „Das perfekte Laptopbusiness mit dabei. Nun will ich ein kurzes Review und meine Meinung dazu abgeben.

In dem neuen Videokurs geht es darum Geld zu verdienen. Und zwar gibt es folgende Anforderungen, die ein perfektes Laptopbusiness haben müsste:

  • Nur Laptop und Internet
  • Einfach und schnell soll es sein
  • Maximal 4 Stunden pro Tag
  • 1500 Euro pro Woche Verdienst
  • Kein eigenes Produkt
  • Kein Kundenkontakt
  • Keine eigene Webseite
  • Kein E-Mailmarketing
  • Leicht prüfbar und sofortiger Erfolg
  • Kein Facebook, Twitter etc.
  • Keine Grafikerstellung
  • Kein Branding
  • Es muss outsourcbar sein

Und daraufhin kam das perfekte Laptopbusiness zustande. Doch bevor es weitergeht ist hier ein Video der ersten 5 Minuten des Vortrages.

 

Aufbau des Kurses

Ralf Schmitz zeigt 3 Methoden in seinem Videokurs. Einmal, die Hillstrategie, dann die Undercover Affiliate Strategie und zuletzt die Review Affiliate Strategie. Und mit allen 3 Möglichkeiten lässt sich Geld verdienen. Ich habe für mich die Undercover Affiliate Strategie genutzt um als Affiliate Werbng zu machen. Dabei habe ich einmalig 25 $ eingesetzt und 82,25 € eingenommen.

Und das war nur ein Produkt. Hierbei habe ich über Digistore ein Datingprodukt beworben und nach der Anleitung von Ralf Schmitz gearbeitet. Und es hat funktioniert.

Aber kommen wir zu den 3 Strategien.

Hill-Strategie

Hierbei geht es darum auf Webseiten Werbeplätze zu buchen und dort für ein Produkt zu werben. Hört sich sehr einfach an. Ist es auch. Man bekommt in dem Videokurs auch eine Liste mit über 300 Webseiten, die sich dafür eignen Werbung zu schalten.

Nachdem Ralf Schmitz seine Methode vorgestellt hat, sind Leute zu ihm gekommen und haben viel Geld für diese Liste geboten. Der Wert dieser Adressen ist für manche enorm.

Man sucht sich ein Produkt aus und kauft dann Werbeplätze auf auf passenden und gut besuchten Seiten. Die Besucher interessieren sich ja für das Thema und klicken auf den Link und werden auf die Verkaufsseite geleitet. Und durch jeden Verkauf erhält man Geld.

Review Affiliate Strategie

Du kennst vielleicht Rezensionen bzw. Reviews von Produkten. Hierbei erstellt man selber Reviews und versucht Besucher auf die Reviews zu schicken. Ralf Schmitz erklärt in den 19 Videos, wie man die passenden Produkte findet, wie man ein Review vorbereitet und wie man dadurch Geld verdient. Es ist einfach durchzuführen und kinderleicht. Bevor jemand kauft, sucht derjenige nach Kundenmeinungen. Und wenn derjenige unsere Rezension findet, kann er über uns kaufen.

Undercover Affiliate Strategie

In seinem Vortrag auf den Affilidays 2014 erzählt Ralf etwas über die Undercover Affiliate Strategie. Das hat wieder etwas mit Kundenmeinungen zu tun, aber undercover. Dabei muss man das Produkt selber besitzen und es empfehlen. Vorallem kostet diese Strategie nur wenig Geld und bringt am Ende so viel. Bei mir waren es bis jetzt (21.07.2014) 82,25 € Umsatz bei 25 $ Einsatz.

Fazit über das perfekte Laptopbusiness

Also es ist möglich ohne E-Mailmarketing, ohne Webseite, ohne Branding, ohne Kundenkontakt Geld zu verdienen. Ralf Schmitz zeigt in dem Kurs 3 verschiedene Strategien. Hierbei ist die Liste der Werbeplätze hervorzuheben. Es sind über 300 Plattformen und diese können für einen Unternehmer sehr viel Geld wert sein. Ich konnte mit der Undercover Strategie Geld verdienen und habe es getestet.

Wobei ich mich lieber auf meine Webseiten und E-Mailmarketing konzentrieren will. Dieses macht mir ebenfalls Spaß und man kann praktisch Geld auf Knopfdruck generieren.

Ich empfehle trotzdem das perfekte Laptopbusiness. Man muss aber dranbleiben und darf nichts schleifen lassen, denn sonst bleibt der Erfolg aus. Aber das gilt ja überall.

Und wer auf den Button unten klickt, der kommt zum perfekten Laptopbusiness. Einfach die E-Mailadresse eingeben  und sich den 60-minütigen Vortrag anhören. Viel Spaß und viel Erfolg.

Artur Jauk

[thrive_link color=’orange‘ link=’http://www.arturjauk.com/dplb-blog‘ target=’_self‘ size=’big‘ align=’aligncenter‘]Hier den Vortrag ansehen![/thrive_link]

 

Artur Jauk
Ein paar Infos:
Dir gefällt vielleicht
3 Wege zu mehr Besuchern auf deiner Website
Geld im Internet verdienen hat viele Vorteile. Oder doch nicht?
6 Kommentare
  • Nov 24,2014 at 5:03

    Vielen Dank für diesen ehrlichen Review. Du hast also 82.25 Euro eingenommen und 25 Euro investiert. Bleiben also unterm Strich 57.25 Euro. Ich bin beeindruckt.

    Ich kenne niemanden der auch nur annähernd 7000 Euro mit diesen Strategien verdient. Die meisten von denen ich gehört habe verdienen bestenfalls 300 Euro im Monat. Vor allem ist ja auch der Review Affiliate nichts wirklich Neues. Das hat der Hartz 5 Hermann schon zelebriert.

    Dass die Leute für die Liste dieser Werbeplätze viel Geld bezahlen würden wundert mich nicht. Schliesslich gab es auch Leute die bereit waren für einen von Tobias Knoofs One Biz Accounts bis zu 3000 Euro zu bezahlen.

    Wen soll das wundern? Es gab ja auch Leute die Obama zum zweiten Mal gewählt haben.

    • Mrz 30,2015 at 15:49

      Das Ding ist: Du musst auch in Vorkasse gehen und in Werbung investieren. Weißt du wie viel die anderen da pro Monat an Kosten hatten?

  • Okt 22,2014 at 11:53

    Ich habe zwar auch „nur“ die Vip-AffiliateClub Version, werde es demnächst aber mal in Angriff nehmen, hast du noch weitere Erfolge erzielt, oder hast du dich damit nicht mehr wirklich beschäftigt?

    • Okt 26,2014 at 14:24

      Hey, ich habe nur die Undercover Affiliate Strategie genutzt. Weiter habe ich es nicht mehr verfolgt. Aber ich könnte wieder anfangen.

  • Jul 30,2014 at 0:59

    Kenn auch schon einige Auszüge aus dem Laptop Business, denn diese sind Bestandteil des VIP Affiliate Clubs. Allerdings gibt es im VIP nicht die benötigten Webadressen die Zum plb gehören sowie einige Videos die es im VIP auch nicht gibt. Es handelt sich also eher um eine abgespeckte Version. Aber man kann trotzdem genug damit anfangen, wenn man sich schon besser mit der Materie auskennt. Jedenfalls funktionieren die Strategien, wenn man sie denn auch durchführt – Nur angucken reicht nicht 🙂

  • Claudia
    Jul 28,2014 at 16:49

    Das hört sich interessant an. ich halte Ralf für einen fähigen Internetmarketer. Da bin ich mal gespannt.

    VG Claudia

Schreib einen Kommentar

Dein Kommentar*

Dein Name*
Deine Website

*

Show Buttons
Hide Buttons